Ich kann euch versichern, das eine Geburt auch nach dem x-den mal immer noch was unglaubliches ist. Ich will euch hier mitnehmen, zumindest einen kleinen hauch des Zaubers zu spüren. Denn das ist es. Ein Zauber, ein Wunder der Natur. Unglaublich ist es, wie eine Hündin in nur ein paar Sekunden zu einer Mutterhündin wird. Sich liebevoll kümmert und dabei sich fast selbst aufgibt. Sogar ihre eigenen Bedürfnisse hinten anstellt und so, sogar nicht mal mehr Pipi machen gehen will. Dazu müsste sie sich ja trennen von ihrem Welpen. Und das geht auf keinen Fall.