Wurfabnahme

Wurfabnahme

Wurfabnahme vom VDH ist heute passiert. Nix was weh tut, aber ein echtes Muss. Frau Dammer hat im Namen des VDH´s alle Kleinen genauestens unter Augenschein genommen und alles dokumentiert. Alle Protokolle sind nun auf dem Weg zur Geschäftsstelle nach Dortmund. Nun heißt es warten, bis die Ahnentafeln der Kleinen erstellt werden, an uns zurückgeschickt werden, um diese dann an die Welpenbesitzer weiter zu senden. Wir haben nun alle Papiere für die Welpen fertig machen können und zusammengestellt. Es kann also los gehen. Koffer der Kleinen sind schon gepackt. Es fühlt sich ein wenig so an, als würde ein Ferienlager zu Ende gehen.