Ein Brief hat uns erreicht...

IMG_8402a

Heute hat uns ein doll lieber Brief von Erika & Doreen erreicht.

hier ein paar Zeilen von uns über den besten Hund der Welt!!
 
 
Wie beschreiben wir am Besten unseren Aballo....Diese Aufgabe ist gar nicht so leicht, obwohl er ja seit fast einem halben Jahr unser Leben mit uns teilt und es von Grund auf umgekrempelt hat.
Er führt auf jeden Fall zwei verschiedene Leben. Das eine tagsüber mit Doreen in der Praxis. Dort ist er ein ganz ruhiger, entspannter Hund, fast unauffällig verschwindet er in seiner Box und hält jedem, auch jedem Kindergeschrei mit eisenharten Nerven und toller Geduld stand. Ihn kann so schnell nichts aus der Ruhe bringen.
Dann kommt das andere Leben. Zu Hause sprüht er vor Temperament und Energie und schaut uns mit den schönsten Augen an, um uns zum Spielen zu überreden- am besten ständig und überall. Toben, schlafen, Ball spielen, durch den Wald wetzen, Vögel jagen, Leute begrüßen, Quatsch machen, toben, suchen, schnüffeln und vor allem ganz viel Kauen gehören zu seinen Lieblingsbeschäftigungen.
Läuft es mal nicht nach seiner Hundenase, ist er schlimm beleidigt und bellt die ganze Wohnung an. Ist die fast vierjährige Franziska in der Nähe ( im Übrigen seine allerbeste Menschenfreundin), sind wir abgeschrieben. Auf sie hört er aufs Wort, was bei uns nicht immer klappt, wenn sein ziemlicher Dickkopf Überhand nimmt.
Kurz gefasst: gebündeltes Temperament auf vier Beinen, der schönste Lockenkopf der Welt und der beste Freund, den wir uns denken können.